In diesen Führerscheinklassen bilden wir aus:

In der Tabelle sehen Sie alle Führerscheinklassen, auf denen wir Sie ausbilden können. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 0171-5265503, oder 05975-7976 zur Verfügung.

 

 Mofa:

 Mindestalter: 15 Jahre; maximal 25 km/h

 einsitzig, bis 50 ccm Hubraum, oder Elektromotor

 

 

 

 Roller:

 Mindestalter: 16 Jahre; maximal 45 km/h

 ein- zweisitzig, bis 50 ccm Hubraum, oder E-Motor max. 4 kw

 

 

 

 A1: beinhaltet  AM

 Mindestalter: 16 Jahre; die bisherige Begrenzung auf 80 km/h entfällt

 bis 125 ccm Hubraum, max. 11 kw

 

 

 

 A2: beinhaltet  AM, A1

 Mindestalter: 18 Jahre; Motorrad bis 35 kw Motorleistung

 Beim 2jährigen Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine Prüfung erforderlich

 

 

 

 A: beinhaltet  A1, A2

 Mindestalter: 20 Jahre; beim 2jährigen Vorbesitz der Klasse A2 - nur Prüfung

 ab 24 Jahre; bei Direkteinstieg (ohne Vorbesitz der Klasse A2)

 

 

 

 

 B:

 Mindestalter: 17 Jahre bei begleitetem Fahren - ab 18 Jahre

 Kfz - ausgenommen Kfz der Klassen AM, A, A1 u. A2, mit einer zulässigen

 Gesamtmasse bis max. 3500 kg (auch mit Anhänger bis max. 750 kg)

 

 

 

 BE: nur mit Klasse B

Mindestalter: 17 Jahre bei begleitetem Fahren - ab 18 Jahre

Das zul. Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg - max. 3500 kg

Die Fahrzeugkombination darf max. 7000 kg betragen 

 

 

 

 

 B96: nur mit Klasse B - nur Schulung - keine Prüfung

 Das zul. Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg , mit einer

 zulässigen Gesamtmasse zwischen 3500 kg und 4250 kg

 

 

 

 C1: nur mit Klasse B

Mindestalter: 18 Jahre - Befristung bis zum 50sten Lebensjahr, danach 5jährige Verlängerung

Kfz - ausgenommen Krad der Klassen AM, A, A1 u. A2 - mit einer zul. Gesamt-masse von 3500 kg - max. 7500 kg ( auch mit Anhänger bis max. 750 kg)

 

 

 

 C1E: beinhaltet BE, D1E (bei Besitz D1) nur mit Klasse C1

Mindestalter: 18 Jahre - Befristung bis zum 50sten Lebensjahr, danach 5jährige Verlängerung

Das zul. Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, sofern die Gesamtmasse der Kombination 12 t nicht übersteigen

 

 

 

 C: beinhaltet C1 nur mit Klasse B

Mindestalter: 18 Jahre - mit Grundqualifikation, bei Ausbildung zum Berufs- Kraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder Vergleichbares sonst 21 Jahre

Befristung auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztl. Untersuchung u. augenärztliches Gutachten

Kfz - ausgenommen Krad der Klassen AM, A, A1 u. A2 - mit einer zulässigen   Gesamtmasse von mehr als 3500 kg ( auch mit Anhänger bis max. 750 kg )

 

 

 

 

 CE: beinhaltet BE, C1E, T nur mit Klasse C

Mindestalter: 18 Jahr - mit Grundqualifikation, bei Ausbildung zum Berufs-Kraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder Vergleichbares sonst 21 Jahre

Befristung auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztl. Untersuchung u. augenärztliches Gutachten

Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und einem Anhänger über 750 kg zul. Gesamtmasse - unter 21 Jahre nur bis 7,5 t zul. Gesamtmasse der Kombi

 

  

 L:

Mindestalter: 16 Jahre; maximal 40 km/h

bei Kombinationen nicht mehr als 25 km/h

 

 

 

 T: beinhaltet  AM, L

Mindestalter: 16 Jahre - nur Zugmaschinen durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h

ab 18 Jahre - Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchst-Geschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h 


 

 

  

Fahrschule Markus Terhorst | markus@fahrschule-terhorst.de / 05975-7976 / 0171-5265503

to Top of Page